Exposè anfordern
close
Nachricht senden
close
chevron_left
chevron_right

Einfamilienhaus in der Toskana des Nordens

Kaufpreis: 499.000€
17268 , Ringenwalde
Wohnfläche 222 m2 Wohnfläche Zimmer 6 Zimmer Grundstücksfläche 3680 m2 Grundstück Baujahr 1899 Baujahr

Kontakt aufnehmen

smartphone 0173/2645022
mail_outline info@me-immo.de

Weitere Details

Nutzfläche 266,4 m2 Nutzfläche
Garagen 3 Garagen
Stellplätze 4 Stellplätze
Schlafzimmer 3 Schlafzimmer
Badezimmer 2,5 Badezimmer
EG OG
Grundriss

EG

Icon Eigenschaft Zimmer 5 Zimmer
Icon Eigenschaft Schlafzimmer 2 Schlafzimmer
Icon Eigenschaft Badezimmer 1,5 Badezimmer
Icon Eigenschaft Wohnfläche 121,62 m2 Wohnfläche
Grundriss

OG

Icon Eigenschaft Zimmer 1 Zimmer
Icon Eigenschaft Schlafzimmer 1 Schlafzimmer
Icon Eigenschaft Badezimmer 1 Badezimmer
Icon Eigenschaft Wohnfläche 101,15 m2 Wohnfläche

Beschreibung

Wir sind stolz Ihnen diesen extravaganten Hof präsentieren zu dürfen. Das 3680 m² große Grundstück ist mit einem großen Einfamilienhaus, einem Heizhaus, drei Garagen sowie mit einem Holzschuppen bebaut.


Das ca. 1899, in Massivbauweise errichtete Einfamilienhaus, bietet eine Wohnfläche von 222 m². Die Liegenschaft wurde im Jahr 1990 vollständig saniert und ausgebaut. Im Zuge dessen wurden alle Leitungen, Elektrik, Dach, Fassade, Fußboden, Fenster und weitere Teile komplett erneuert.


Die Räume der Immobilie sind sehr großzügig im Platzangebot. Aufgrund von nachträglichen Änderungen am Grundriss, konnte zusätzlicher Raum gewonnen werden. Im Erdgeschoss finden wir zwei Schlafzimmer, ein großes Wohnzimmer, ein separates Esszimmer, ein Hauptbad mit Wanne, ein Gästebad mit Dusche und die Küche. Der Heizraum mit Schwerkraftheizung ist durch einen separaten Eingang zu erreichen. Auch der Heizraum ist mit einem WC ausgestattet.


Eine Schiebetür verbirgt die Treppe, welche in das Obergeschoss führt. Im Obergeschoss begrüßt uns ein kleines, ca. 6 m² großes Entrée. Dieses ist der Kern der obersten Etage, da wir nun entweder in das knapp 7 m² große Bad mit Eckdusche gehen, oder einen Blick in das dritte Schlafzimmer des Hauses werfen können. Durch drei große Fenster in der Westfassade, wird dieses Zimmer mit Licht durchflutet.


Durch eine kleine Tür neben der Treppe gelangt man in den nicht ausgebauten Teil des Dachbodens. Diesen kann man weiter als Stauraum nutzen oder alternativ ein bis zwei weitere Zimmer schaffen.


Die Hintertür im Erdgeschoss führt auf den Hof, wo sich das Heizhaus uns die Waschküche befinden. Der Carport Überdacht den Weg vom Haupthaus ins Heizhaus. 1992 wurde die Ölheizung mit einem Fassungsvermögen von 3000L eingebaut. Nebenan befindet sich die Waschküche, welche vor 6 Jahren neue Leitungen bekommen hat.


Im gleichen Gebäude befinden sich zwei Garagen. Die erste Garage ist mit einer Grube für Arbeiten unter dem Auto ausgestattet. Die zweite Garage bietet Platz für mindestens zwei Fahrzeuge. Aus der Garage kommend, blickt man auf zwei weitere Garagen, die zuletzt als Werkstatt und Fahrradschuppen genutzt worden sind.


Ein ehemaliger Stall mit zugehörigem Heuboden ist ebenfalls vorhanden. Die Tenne wird derzeit als Holzlager gebraucht.


Da kein Anschluss an die Kanalisation besteht, finden wir auf dem Grundstück eine Biokläranlage in Kombination mit Sammelgrube vor. Diese Konstellation ist aufgrund der Gegebenheiten üblich in Ringenwalde.

 

Der hintere Teil des Grundstücks, bietet viel Platz für die Verwirklichung individueller Träume wie beispielsweise eine eigene Pferdekoppel. Ein ca. 2000 m² großer Acker hinter dem Haus, wird derzeit verpachtet.

Lage

Die Immobilie befindet sich in dem historisch geprägten Dorf Ringenwalde am Rande der Uckermark, der Toskana des Nordens. Ringenwalde war einst geprägt durch einen prunkvollen Schlosspark mit zugehörigem Schloss. Heute ist der Ort die Grenze zwischen dem Landkreis Barnim und der Uckermark.


Ringenwalde ist die perfekte Mischung aus Ruhe auf dem Land und schnelle Erreichbarkeit zur Stadt. Berlin ist binnen 45 Minuten mit dem Auto über die A11 zu erreichen. Auch die An- und Abreise per Bahn vom ca. 3 Gehminuten entfernten Bahnhof ist möglich. Man hat die Möglichkeit stündlich die RB63 Richtung Eberswalde mit Anschluss zum Berliner Hauptbahnhof oder Südkreuz zu nutzen.


Der nächstgelegene Kindergarten liegt 260 m vom Haus entfernt. Schulen und Gymnasien liegen in einem Umkreis von ca. 20 km. Die Hochschule für Nachhaltige Entwicklung in Eberswalde ist binnen 25 Autominuten erreichbar.

Courtage

Der Maklervertrag, wird mit Anfrage und Inanspruchnahme der Dienstleistungen der Firma Marcus Engel Immobilien geschlossen. Kommt es zum Hauptvertrag mit der Eigentümerseite, durch Tätigkeiten der Firma Marcus Engel Immobilien, so ist der Interessent verpflichtet:


- Keine Maklercourtage bei Zustandekommen eines Mietvertrages an die Firma Marcus Engel Immobilien zu zahlen.


- Keine Maklercourtage bei Zustandekommen eines Kaufvertrages an die Firma Marcus Engel Immobilien zu zahlen.


Die Zahlung der Courtage auf den Kaufpreis in Höhe von 7,14% inklusive Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient, fällig und zu zahlen vom Verkäufer.

Weiteres

Sämtliche Informationen, Objektdaten, Pläne stammen vom Vermieter bzw. Verkäufer. Für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit dieser Informationen übernehmen wir keine Haftung. Es obliegt unseren Kunden, alle Objektinformationen und Angaben auf Richtigkeit zu prüfen. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Durch Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung, werden Courtage- oder Schadenersatzansprüche geltend.


Die Grundrisse dienen lediglich der Veranschaulichung und stellen kein verbindliches Abbild der Wohngröße dar.

Energieausweis

0 100 200 300 400 500
113
Gültig bis 22.02.2031
Art Verbrauchsausweis
Energieträger Öl
Baujahr Wärmeerzeuger 1992
Energiewert 113,8